Fallstudie «Balanced Scorecard»

 

 

Ausgangslage und Zielsetzung:

Für die Entscheidungsträger im Management eines Spitals war das bestehende Berichtwesen, das im Wesentlichen auf traditionellen Kennzahlen beruhte, nicht länger ausreichend. Die vorhandenen Kennzahlen waren finanzlastig, einzelleistungsbezogen und vergangenheitsorientiert. Um der Forderung nach einem ziel- und strategierelevanten Kennzahlensystem nachzukommen, wurde eine Balanced Scorecard entwickelt und als strategisches Führungsinstrument im oberen sowie mittleren Management eingeführt.

 

Die Balanced Scorecard von Kaplan/Norton ist ein multidimensionales und kommunikationsorientiertes Führungsinstrument, das im Hinblick auf die gewählte Unternehmensstrategie insbesondere auch die Entwicklung immaterieller Werte wie Mitarbeiterqualifikation, Dienstleistungsqualität oder Kundenzufriedenheit berücksichtigt. Finanzielle Kennzahlen sind vergangenheitsorientiert und können deshalb nicht ausreichen, um die positive medizinische und wirtschaftliche Entwicklung eines Krankenhauses zu sichern.

 

Üblicherweise umfasst eine Balanced Scorecard die vier Dimensionen «Finanzen», «Kunden», «Prozesse» und «Innovation». Der aktuelle Zustand der Unternehmung wird abgebildet, indem die Abhängigkeiten verschiedener Ziele resp. Messgrössen (Key Performance Indicators) der verschiedenen Dimensionen aufgezeigt werden.

Balanced Scorecard Strategiekarte Krankenhaus mit Ampeln (strategische Ziele und Ursachen-Wirkungsbeziehungen)

Eigenschaften und Nutzen einer Balanced Scorecard im Krankenhaus:

» integriertes betriebswirtschaftliches Führungsinstrument / Management Information System (MIS)

» Hilfsmittel zur Strategieumsetzung

» berücksichtigt finanzielle und nicht-finanzielle Kennzahlen

» Basis für Planung und Investitionen

» Kommunikationsmittel für mittleres Management

» Aufdecken von Ursachen-Wirkungsbeziehungen

» zeigt Stärken und Schwächen

» Fokus auf kritische Erfolgsfaktoren (Kundenzufriedenheit, Produktivität, etc.)

 

Möchten Sie weitere Informationen oder haben Sie Fragen, so geben wir Ihnen jederzeit gerne Auskunft. Senden Sie uns bitte ein e-Mail (siehe contact).

 

»»» zur nächsten Fallstudie

 

copyright © e-brains CONSULTING GmbH, Fulenbachweg 7, 4132 Muttenz (BL), Switzerland
sitemap · disclaimer · contact · home